Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Mein Masseur - Tseng

Ohne Schmerzen durch den Tag. Ich kümmere mich um Sie.

Blog

view:  full / summary

Einführungsangebot

Posted on February 4, 2014 at 5:45 AM Comments comments (1263)
Einführungsangebot:





Liebe PatientInnen und FreundInnen,

Wie Ihr oben aus meinem aktuellen Flyer herauslesen könnt, biete ich in der Praxis 30% Nachlass auf die erste Rückenbehandlung an: 30 Minuten Massage für 17,5,-
Faires Kennenlernangebot und unschlagbar, oder?

Liebe Grüße Euch & Eurer Family,

Hsueh Feng


Read Full Post »

GESUNDHEITSHUNDERTER

Posted on February 4, 2014 at 3:27 AM Comments comments (398)
Der Gesundheitshunderter






Der Gesundheitshunderter war bis jetzt nur dem Besuch bei einem Ernährungs- u. Sportwissenschaftler, Physiotherapeut, Gymnastiklehrer, klinischen Gesundheitsphysiologe, Diätologe und Arzt mit ÖAK Diplom Ernährungsmedizin vorbehalten.
Die SVA hat nun den gesundheitsfördernden Effekt einer Massage anerkannt. Somit ist es der Bundesinnung jetzt endlich gelungen, dass Masseure ebenfalls auf die Liste aufgenommen werden. Nun können SVA-Versicherte, Pensionisten, mitversicherte anspruchsberechtigte Angehörige über 18 J. und freiwillig Weiterversicherte mit einer aufrechten Krankenversicherung nach GSVG gesundheitsfördernde und präventive Massagen in Anspruch nehmen.
Sie machen eine Vorsorgeuntersuchung. Danach stellen sie Massagebehandlungen im Wert von mindestens 150 Euro zusammen. Nach den Behandlungen wird Ihnen von Ihrem Therapeuten eine Gesamtrechnung ausgestellt, die Sie zuerst begleichen.  Anschließend reichen Sie diese gemeinsam dem Befundblatt der Vorsorgeuntersuchung und den Antrag auf Kostenzuschuss "Gesundheitshunderter" bei der SVA ein. Nach der positiven Überprüfung des Antrags wird Ihnen 100 Euro refundiert!
Den Zuschuss darf man 1x pro Kalenderjahr in Anspruch nehmen, dafür jedes Jahr. In finde das eine tolle Sache, eine absolute Win-Win Idee!






Read Full Post »

Rss_feed

0